Vertriebsrhetorik

   aktives Zuhören

   Fragetechniken

   Argumentationsstrategien

   Körpersprache

 

   Vorteile und Nutzen

   Reframing

   Verkaufspsychologie

   konkrete Prozessschritte

   mentale Strategien

 

   Salestools

   Checklisten

   Gesprächsleitfäden

   Selbstmanagement

   Einwandkompendien

Wie Sie aktiv und entspannt neue Kunden gewinnen

Ziel

  • Neue Kunden gewinnen

Was Sie erfahren und lernen

  • Wie Sie Neukundenkontakte strukturiert und erfolgreich aufbauen

  • Wie Erstbesuche gelingen und Sie ein strukturiertes  follow up realisieren

  • Akquisevoraussetzungen

  • Argumentationsstrategien

  • Kundenkontaktwege

  • Türöffner u. Eisbrecher

  • Wirksame Einwandbehandlung

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching für ID und AD und/oder Feldbegleitung für AD (Coaching on the Job)

Wie Sie zuverlässig Ihre Abschlussquoten steigern

Ziel

  • Mehr Aufträge aus Anfragen

Was Sie erfahren und lernen

  • Wie Sie Anfragen vertrieblich qualifizieren und Wettbewerbs-vorsprung gewinnen
  • Wie Sie Angebote individuell und verkaufsfördernd gestalten
  • Wie Sie Angebote konsequent verfolgen und den Verkauf abschließen
  • Kaufprioritäten erkennen

  • Mehr Informationen erhalten

  • Wirksame Einwandbehandlung

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching für ID und AD und/oder Feldbegleitung für AD (Coaching on the Job)

Wie Sie souverän bessere Preise durchsetzen

Ziel

  • Verbesserte Gewinnenmargen

Was Sie erfahren und lernen

  • Wie Sie Ihre mentale Einstellung zum Preis überprüfen
  • Die Preisverhandlung beginnt schon vor dem „Zu teuer!“ – Fünf geniale Tipps gegen den Preisdruck
  • Erarbeiten Sie sich eine Choreographie für Preisgespräche und Preisverhandlungen
  • Hintergründe von Preiseinwänden

  • clevere Antworten auf "zu teuer!"

  • Das kleine Preisgespräch

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching für ID und AD und/oder Feldbegleitung für AD (Coaching on the Job)

Vertriebseffizienz i. Fachgroßhandel

Ziele

  • Umsatz und Gewinn steigern

Thematische Schwerpunkte

  • Anfragen qualifizieren
  • Angebote gestalten
  • Angebote nachfassen
  • Einwandkompetenz
  • Preise verhandeln
  • Fokus: Privatkunden oder Gewerbekunden

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching und/oder Coaching in der Ausstellung (Coaching on the Job)

Außendienst-Training

Ziele

  • Neue Kunden gewinnen, Umsatz und Gewinn steigern, Selbstorganisation verbessern

Thematische Schwerpunkte

  • neue Kunden gewinnen
  • Anfragen qualifizieren, Angebote gestalten, Angebote nachfassen
  • Einwandkompetenz
  • Preise verhandeln
  • Selbstmanagement: Tourenplanung, Besuchsplanung, Besuchsberichte

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließende Feldbegleitung (Coaching on the Job)

Innendienst-Training

Ziele

  • Umsatz und Gewinn steigern

Thematische Schwerpunkte

  • Telefonkompetenz
  • Anfragen qualifizieren
  • Angebote gestalten
  • Angebote nachfassen
  • Einwandkompetenz
  • Impulse zur Preiseverhandlung
  • Umgang mit emotional aufgeheizten Situationen

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching (on the Job)

Telefon-Training

Ziele

  • Kompetenz am Telefon steigern, Wirkung verbessern

Thematische Schwerpunkte

  • Vorteile direkter Kommunikation vs. E-Mail
  • Rhytmus Hören und Sagen
  • Atmung und Aussprache
  • Meldung und Verabschiedung
  • Verstehen und verstanden werden
  • Umgang mit emotional aufgeheizten Situationen

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching (on the Job)

Verkauf im Technischen Vertrieb

Ziel

  • Beratungskompetenz durch Vertriebskompetenz ergänzen

Thematische Schwerpunkte

  • Unterschiede Beratung vs. Verkauf
  • Rollenverständnis
  • Überzeugen statt überreden
  • Fachliche Argumentation durch vertriebliche Techniken aufwerten
  • Technischen Jargon für Entscheider übersetzen
  • Je nach Herausforderung: Impulse aus dem win3-Prinzip

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching und/oder Feldbegleitung (Coaching on the Job)

Verkauf komplexer Dienstleistungen

Ziel

  • Beratungskompetenz durch Vertriebskompetenz ergänzen

Thematische Schwerpunkte

  • Unterschiede Beratung vs. Verkauf
  • Rollenverständnis
  • Überzeugen statt überreden
  • Fachliche Argumentation durch vertriebliche Techniken aufwerten
  • Abstrakte Faktoren greifbar darstellen
  • Je nach Herausforderung: Impulse aus dem win3-Prinzip

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching und/oder Feldbegleitung (Coaching on the Job)

Verlorene Kunden zurückgewinnen

Ziele

  • Inaktive Kunden reaktivieren, abgewanderte Kunden zurückholen

Thematische Schwerpunkte

  • Gründe für Kundenabwanderung
  • Argumente für eine Rückkehr entwickeln
  • Argumentationsstrategie
  • Wind aus den Segeln nehmen
  • Intensivimpuls Einwandbehandlung
  • Umgang mit emotional aufgeheizten Situationen

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching und Feldbegleitung (Coaching on the Job)

Messe-Training

Ziele

  • Effiziente Vorbereitung, mehr und besser qualifizierte Laeds, optimales Follow-up

Thematische Schwerpunkte

  • Vorbereitung auf die Messe
  • Einbrecher und Kunden öffnen
  • Kunden qualifizieren
  • Bedarfe rasch erfassen
  • Argumentationsstrategien
  • Follow-up einsteuern
  • konsequent nachfassen
  • Stressmanagement

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Coaching am Messestand  (Coaching on the Job) oder Shadowing (inkognito Besuche)

Abschlusssicherheit

Ziele

  • Abschlusssicherheit verbessern, mehr Umsatz generieren

Thematische Schwerpunkte

  • Intensivimpuls Einwandkompetenz
  • Kaufmotive
  • Spezielle Fragetechniken
  • Szenariotechnik
  • Abschlusstechniken
  • Druck und Sog: Wann sollte man auf Abschlusstechniken verzichten?
  • Stressmanagement

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Telefoncoaching und/oder Feldbegleitung  (Coaching on the Job)

Training  für Ausstellungsverkäufer

Ziele

  • Beratung und Verkauf harmonisieren

Thematische Schwerpunkte

  • Unterschiede Beratung vs. Verkauf

  • Rollenverständnis

  • Überzeugen statt überreden

  • Fachliche Argumentation durch vertriebliche Techniken aufwerten

  • Haptisches Verkaufen mit allen Sinnen

  • Je nach Herausforderung: Impulse aus dem win3-Prinzip

Empfohlen: Transfersicherung durch anschließendes Coaching in der Ausstellung

Rhetorik & Präsentation

Ziele

  • Vorträge, Redebeiträge und Präsentationen lebendig gestalten

Thematische Schwerpunkte

  • Sachliche Themen emotional aufladen
  • Gliederungskonzepte
  • Stimme und Sprache
  • Zielgruppenbezogene Argumentation
  • Rhetorische Figuren
  • Umgang mit Fragen, Einwänden und Zwischenrufen
  • Stressmanagement

Spezialthemen

  • Funktionales Key Account Management
  • Souverän bei Reklamationen und Beschwerden
  • Erfolgreich verkaufen im Einzelhandel
  • Optimierter Theken- und Schalterverkauf
  • Der Markenartikelvertrieb
  • Promotion-Training
  • Kundenorientierter Verkauf von Finanzdienstleistung

Ein firmeninternes Programm bietet viele klare Vorteile.

  • Individualisiert zugeschnitten auf Ihre Herausforderungen und Ziele
  • Inhalte, Schwerpunkte und Arbeitsweise werden gemeinsam definiert und  
  • hochprofessionell umgesetzt
  • Durch Briefing oder Analyse schaffen wir eine transparente Entscheidungsbasis
  • Praxisbeispiele aus dem Alltag der Teilnehmer/innen
  • ein optionales Coaching on the Job sichert den Praxistransfer
  • Lernteams können sich bilden
  • günstiger als offene Trainings

Wir arbeiten mit

  • Referentenimpulsen,
  • Diskussionen,
  • Partnerübungen,
  • Praxissimulationen
  • und angeleiteter Gruppenarbeit.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Werner Möstl, Vertriebs-Trainer - 09132/746920 - beratung@vertriebs-optimierung.com

Anrufen

E-Mail